HYGIENISIERUNG

Kürzlich wurde ein Artikel über die Persistenz des Coronavirus auf leblosen Oberflächen und Bioziden veröffentlicht, die es inaktivieren können. Diesem Artikel folgten die Angaben in einer Empfehlung des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC).

Der Artikel kommt zu dem Schluss, dass das Coronavirus trotz seiner Persistenz in der Umwelt von bis zu 9 Tagen durch Oberflächendesinfektionsverfahren mit 62-71% Ethanol, 0,5% Wasserstoffperoxid, effizient inaktiviert werden kann. 0,1% Natriumhypochlorit innerhalb von 1 Minute. Andere biozide Mittel wie 0,05 bis 0,2% Benzalkoniumchlorid oder 0,02% Chlorhexidindigluconat sind immer noch nützlich, wenn auch weniger wirksam. Die ECDC-Empfehlungen kommen zu ähnlichen Schlussfolgerungen in Bezug auf die Wirksamkeit und Konzentration der Produkte.

Kategorie